Prager flechten

Optik: per Hand geflochten und mit frischen Eiern bestrichen

Geruch: angenehm buttrig und zart süßlich nach Honig

Geschmack: die eingelegten Rosinen ähneln einer fruchtig eingekochten Marmelade

Haptik: unvergleichbar flaumig und eine wahre Gaumenfreude

 

Knetzeit: 3 Minuten langsam, 5 Minuten intensiver
Teigruhe nach dem Kneten: 30 Minuten
Teigruhe nach dem Portionieren: 15 Minuten
Gehzeit vor dem Backen: ca. 50 Minuten (Raumtemperatur)
Backzeit: ca. 25 Minuten bei 170°C

 

Zutaten

500 gWeizenmehl Type 480 unbehandelt
170 gBiomilch
120 gBiobutter weich
2Eier
50 ggepresste Erdäpfel
75 gZucker
15 gHonig
30 gHefe
5 gSalz
1Biozitronenschale abgerieben
1Packung Vanillezucker

 

Zubereitung

  1. Die mehligen Erdäpfel kochen, schälen, passieren und abkühlen lassen
  2. evtl. Rosinen (70 g) waschen, mindestens 3 Stunden in Rum einlegen und anschließend abtropfen lassen.
  3. Aus allen angegebenen Zutaten (außer den Rosinen) einen glatten Teig kneten. Mit der Küchenmaschine 12 Minuten langsam kneten, die Rosinen zugeben und 2 Minuten schnell kneten. Er soll glatt sein und seidig glänzen und sich von der Schüsselwand lösen.
  4. Den Teig 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Portionen zu je 45 g teilen.
  6. Diese Teilstücke rund zusammendrehen und 15 Minuten zugedeckt rasten lassen.
  7. Jede Teigkugel zu einem 20 cm langen Strang ausrollen und je sechs Stränge zu einem Striezel formen (siehe Videoanleitung). Einfacher ist es, jeweils drei Stränge zu Striezeln zu flechten. Schmeckt genauso gut!
  8. Die geformten Striezeln auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech setzen und mit verquirltem Ei bestreichen.
  9. Das Ei einige Minuten antrocknen lassen, dann die Striezeln abgedeckt ca. 50 Minuten ruhen lassen.
  10. Die Striezeln erneut (aber sehr vorsichtig) mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  11. Im auf 170 °C vorgeheizten Backofen rund 25-30 Minuten goldgelb backen.
  12. Nach dem Backen sofort zum Abkühlen auf einen Gitterrost legen.

 

Prager Flechten Volker OÖN, Butter Brioche, Allerheiligenstriezel

Prager Flechten Volker OÖN

 

 

Butter-Pragerstriezel

Prager