Österreichische Brotansprache

Wissenswertes

Brot im Klartext - Die österreichische Brotansprache

Brot ist heute weit mehr als ein bloßes Grundnahrungsmittel! Die Vielfalt an Formen, Rezepturen und Aromen hat Brot zu einem gefragten Genussprodukt gemacht. So groß die Brotvielfalt mittlerweile ist, so klein ist der Wortschatz für beschreibende Begriffe. Brot ist nicht nur hell oder dunkel – es kann walnuss- oder linsenbraun sein, würzig oder malzig schmecken, nach Weizenmehl oder Erdnuss riechen und sich darüber hinaus zum Tunken oder Bestreichen eignen. Aber wie beschreibt man die charakteristischen Eigenschaften von Brot, wenn einem die Worte fehlen? Die österreichischen Bäcker/innen haben in Pionierarbeit eine einzigartige Brotansprache – ein standardisiertes Brotvokabular – entwickelt, mit dem Ziel, dass ein und dasselbe Brot von unterschiedlichen Personen, seien es Bäcker/innen, Verkaufspersonal oder interessierte Konsumentinnen/Konsumenten, auf die gleiche Weise beschrieben wird.
Das Besondere auf einen Blick

"SPRECHEN SIE ÜBER BROT!"
Die wunderbaren Eigenschaften von Brot und Gebäck mit allen Sinnen zu erfassen und in treffende Worte zu erfassen, ist das Grundthema dieses Werkes.
STANDARDISIERTES BROTVOKABULAR
Ein standardisiertes Brotvokabular ermöglicht es, Brot und Gebäck schmackhaft zu beschreiben und Kundinnen/Kunden Lust darauf zu machen.
WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT & PRAKTISCH ORIENTIERT
Dieses Fachbuch ist das Resultat einer erfolgreichen Zusammenarbeit von zwei Ernährungswissenschaftlerinnen mit neun österreichischen Bäckern.
EIN BUCH FÜR JEDERMANN
Die Inhalte sind klar strukturiert, leicht verständlich aufbereitet und somit auch für Nichtfachleute gut nachvollziehbar.